Und los geht´s!

Der Umzug wäre geschafft! Es waren anstrengende Wochen, ich habe meinen ganzen Hausrat in meine neue, schnuckelige Wohnung gebracht. Aber es hat sich gelohnt! Wie auch bei meinem letzten Umzug haben meine Leute alle mit angepackt und meine Möbel transportiert. Immer wieder beeindruckt es mich, wie man eine Waschmaschine tragen kann!!!!! Alle waren total fleißig, ich bin kaum nachgekommen in dem Gewusel. Die Möbel stehen schon wieder, die Regale und Schränke sind ordentlich eingeräumt und ich kann mich endlich auf mein Bett fallen lassen. Ich hab total hübsche neue Bettwäsche: rotes Schottenmuster, das ist so was von geil. Ich lieg im Bett und lach mich kaputt. :-) Sieht alles ein bisschen anders aus hier. Auf dem Boden liegt neues Parkett und diesmal ohne Kratzer. Es sieht total gepflegt aus. Kein Wunder, ist auch neu. Die Wände haben wir wieder weiß gestrichen. Hier kann man übrigens ohne Probleme Nägel in die Wände haun, die Wand ist hier besser als in meiner alten Wohnung und es geht ganz leicht. Schön viel Platz hab ich auch. Ich laufe schon die ganze Zeit aufgeregt hin und her und kann mich nicht satt sehen. Die Küche ist sehr schön hell und hat viel Platz für meine Leinwände, den Tisch, die Staffelei und all die andern Sachen. Katzenklöchen steht in der Ecke, aber Farah interessiert sich da eh nicht so für. Apropos Farah... die ist total verwirrt. Sitzt in der Ecke und kuckt mich an. Wartet ab, was passiert. Ich sollte sie mal schmusen. Hier ist alles viel heller und geräumiger und dadurch, dass ich schon vor einigen Monaten sehr viel ausgemistet hatte, habe ich jetzt eine wunderbare Ordnung. Meine Autoreifen habe ich im Keller verstaut. Auch die paar Kisten, die ich noch habe mit alten Kinderbüchern etc. Der Wäscheständer steht schon im Wäscheraum und die Waschmaschine ist auch angeschlossen. Das Bad riecht frisch geputzt, es ist sehr hell und groß. Die Fliesen sind neu und sehen auch sehr schön aus. Es ist der hammer, wie hell es dort ist. Ich könnte durch´s Bad tanzen! Hinter dem Haus ist ein kleiner, verwilderter Garten. Einige Gebüsche und ein paar Bäume, wilder Rasen. Farah wird sich wohl fühlen. Meine Vermieter sind übrigens total nett und haben schon ihre Hilfe angeboten. Sie selbst haben auch zwei Katzen, eine weiß-schwarze und eine ganz schwarze. Sehr süß die beiden. Jetzt brauch ich noch einen Platz für mein Schild.... Alles Liebe, Yvonne

25.11.07 16:59

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen